WINTEC BATES Dressursattel 17,5″/44cm, Mittlere Kammer, schwarz, Musterstück NEUWERTIG

Beschreibung

Marken hochwertige Anilin Leder° Dressursattel / Vielseitigkeitsattel mit Ettiket Sattel als Probe Artikel kurz benutzt und ohne OVP-Original Verpackung aufbewahren wurde, deswegen ihn als gebraucht verkaufe Original Fabrikat der Marke „BATES WINTEC“ AUSTRALIA CUSTOM FITYOUR SADDLE Typ: W / TEC 500 AP BLK 17,5″/44cm MED SW 5234 VM 105001 – 2 ANILIN LEDER DRESSURSATTEL I VIELSEITIGKEIT SATTEL Erklärung: Anilin Leder° Anilinleder Aus Lederzentrum Lederlexikon Wechseln zu: Navigation, Suche Anilinleder sind mit Anilinfarbstoffen im Bad durchgefärbte Leder. Es handelt sich um offenporige Glattleder ohne Pigmentschicht (Farbschicht) auf der Oberseite, die noch die natürliche Beschaffenheit des Hautmaterials erkennen lassen und in der Regel als sehr teure und wertvolle Leder gelten. Für Anilinleder kommen nur absolut makellose Häute in Frage, da die Oberflächenstruktur des Leders komplett sichtbar bleibt. Nicht in Frage kommen Leder mit Gabelstichen, Zeckenbissen, Dornenrissen oder Hornstößen, die in den Hauptflächen der Lederhaut störend hervortreten. Ein auf der Oberfläche verriebener Wassertropfen dringt in das Glattleder ein und dunkelt den feuchten Bereich, da die Poren des Leders nicht versiegelt sind. Anilinleder sind daher sehr anfällig gegen Anschmutzungen und Fetteinschlag, ebenso wie gegen Ausbleichungen durch Sonnenlicht. In der Hand fühlen sich Anilinleder wachsig an und sind von der Optik her matt. Versuche, die Bezeichnung „Anilinleder“ durch „naturbelassenes Leder“ zu ersetzen, um eine Verwechslung mit dem Blutgift Anilin zu vermeiden, haben sich wegen der festen Etablierung im Volksmund nicht durchsetzen können. Somit ist der Begriff Anilin oder Anilinleder der richtige Fachbegriff zur Beschreibung dieser Lederart.